Linienscharen Stuttgart, zeitgenössische Zeichnung

Differenzierbare Mannigfaltigkeiten

28.10. bis 4.11.2016
WKV Stuttgart

Die Plattform Linienscharen, mit einer inzwischen gewachsenen Anzahl assoziierter Künstlerinnen und Künstler, wird unter dem Titel „differenzierbare Mannigfaltigkeiten“ in den Querungen des Württembergischen Kunstvereins unterschiedliche Näherungen an das Thema Zeichnung und Linie vorstellen.

Vorheriger Beitrag
Auf in die Berge! 18.8. bis 22.9.2021 Stuttgart
Menü