Contemporary drawing Linienscharen Stuttgart

Reaktion auf zwei erhaltene Zeichnungen.

Das aktuelle Projekt der Linienscharen (Forum für Zeichnung in Stuttgart) beschäftigt sich mit der Korrespondenz zwischen Künstler*innen, die sich per Post Zeichnungen zusenden. Diese beeinhalten (meist) bestimmte Angaben, wie damit umgegangen werden soll und an wen sie anschließend geschickt werden sollten. Der Ausschnitt der Zeichnung (Fineliner auf Transparentpapier) bezieht sich auf eine Zeichnung, die ich von einer teilnehmenden Künstlerin erhalten hat, die auf eine Zeichnung einer anderen Künstlerin reagiert hat. Die entstandene Zeichnung habe ich an eine der beiden Zeichnerinnen geschickt.

Previous Post
Schwingung, Bewegung, 2001
Next Post
Plastique Fantastique, 2017 Fotografie, 30 x 40cm

Categories

Archiv

Further articles

Menu