Contemporary Art Aktuell Heimlich schön Fotografie

Die Fotografie heimlich schön, Nr. 1 (2015/2016) wurde für den 2. Südwestdeutschen Kunstpreis zum Thema POP:STREET:ART der Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ausgewählt. Die Fotografie gehört zu einer Serie von 28 Fotografien, die einen Ausschnitt des Abrisses Olga-Areal in Stuttgart-West künstlerisch dokumentiert. Als Ersatz für die Preisverleihung wird es am 10. Mai 2021, um 19:30 Uhr, eine digitale Ausstellungseröffnung geben. Im Rahmen der Online-Vernissage werden die Preise an die Gewinner*innen übergeben (Haupt- und Förderpreis). Die ausgestellten Arbeiten sind für Besucher vom 10. Mai bis 9. Juli 2021 während der Öffnungszeiten in der Kreissparkasse, Bahnhofstraße 8, 73728 Esslingen zu sehen.

Vorheriger Beitrag
Land Art Workshop Pfingsten 2021

Weitere Artikel

Menü